Montag, 6. Juli 2015

Abkühlung nach einem heißen Tag

Diese Woche war es echt heiß. Gestern haben wir das heiße Wetter auch endlich mal im Bad genießen können. Und nach der Hitze kommt die Abkühlung. Nachts hatten wir in der Umgebung ein richtiges Blitzinferno. Zum Glück kam es nicht zu uns. So konnten wir sicher am Fenster stehen und ein paar Bilder mit unseren neuen Kamera machen. Ich finde Blitze total faszinierend und bin echt begeistert, dass ich zum ersten mal solche Bilder hinbekommen habe.

Schon am Samstag waren in der Umgebung jede Menge Blitze zu sehen. Da hatten wir richtig Glück, da bei uns klarer Himmel war. So konnten wir jeden einzelnen Blitz beobachten. Wir sind extra mit dem Auto auf einen Ausguck gefahren. Leider hatten wir dort aber keine Kamera dabei.


Blitz in der Nacht

Samstag, 4. Juli 2015

Heidelbeeren sammeln im Wald - anstrengend aber lecker!

Heute bin ich früh aus den Federn gehüpft, um noch in den etwas kühleren Morgenstunden auf Heidelbeerjagd zu gehen. Der Wald war komplett voll mit den leckeren Beeren und meine Ausbeute an Blaubeeren konnte sich so auch sehen lassen. Auch wenn es sehr viel Zeit kostet, bis mal ein kleines Kännchen gefüllt ist.
Waldheidelbeeren im Milchkrug

Die kleinen Waldheidelbeeren sind an ihren kleinen Sträuchern ehr schwer zu sammeln. Aber es lohnt sich, denn neben dem leckeren Geschmack, sind sie auch reich an Vitaminen.

Waldheidelbeeren

Ich werde mich mal wieder in die Küche stellen und ein paar Rezepte probieren. Die werde ich euch dann in den nächsten Tagen vorstellen.

Bis dahin genießt die Sonne und vergesst das Trinken nicht.


Waldheidelbeeren im Kännchen mitten in Heidelbeersträuchern
 Waldheidelbeeren im alten Milchkrug