Sonntag, 22. April 2012

{Backen} Schoko Cupcakes mit weißer Schokoganache

Schokocupcakes mit weißer Schoko Ganache
Maria sucht... mal wieder... Diesmal nach dem Motto Schokoladenrezepte Black and White.



Wer kann Schokolade schon wiederstehen? Schokolade ist so vielfältig und zeigt sich in sooo vielen Varianten. Und da ich es liebe leckere Sachen zu backen, mache ich natürlich bei diesem Wettbewerb mit.

Ich habe mich für Schokoladen Cupcakes mit weißer Schoko-Ganache entschieden.

Schokocupcakes mit weißem Schoko Frosting

Hier ist das Rezept für die Cupcakes mit weißem Frosting:

Zutaten für 7 Muffins:


Für den Teig:
50g weiche Butter
50g Feinstzucker
1 Ei
50g Mehl
1/2 TL Backpulver
2 EL Kakao
50g geschmolzene Kuvertüre
1 EL Milche

Ganache:

125g weiße Kuvertüre
125g Crème double

Deko:

50g Zartbitter-Kuvertüre
Schokofolie

Zubereitung:


1. Backofen auf 190 Grad vorheizen. Eine Muffinbackform mit 7 Papierförmchen auskleiden.

2. Butter und Zucker schaumig rühren. Das Ei und die flüssige Kuvertüre unterrühren.

3. Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und mit einem Löffel unter die Eimasse rühren. Die Milch einrühren. Den Teig in die Muffinförmchen füllen.

4. Die Muffins 15 Minuten backen. Zum Test, ob die Muffins fertig sind, einen Zahnstocher in den Teig stechen. Kommt er sauber und ohne klebrigen Teig raus, sind die Muffins gut. Anschließend abkühlen lassen.

5. Für die Ganache Crème double und gehackte weiße Kuvertüre in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren schmelzen. Die Schokomasse in eine Schüssel umfüllen und 10 Minuten mit einem Mixer zu einer cremigen Masse mixen.

6. Die Ganache in einen Spritzbeutel mit großer Rosettenform füllen und damit Rosetten auf die Muffins spritzen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.

7. Für die Deko habe ich Deko-Schokofolien vom Pati-Versand benutzt. Dafür die Folie in Streifen schneiden und mit geschmolzener Kuvertüre bestreichen. Sobald die Kuvertüre anfängt fest zu werden, die Streifen in Form bringen, z.B. zu Löckchen formen. Wenn die Kuvertüre ausgekühlt und getrocknet ist, die Folie von der Schokolade entfernen. Mit den Röllchen die Cupcakes dekorieren.

Schokodekor mit Transferfolie


Schoko Cupcake mit weißer Schokoganache

Ich kann nur sagen, die Cupcakes sind echt super lecker! Das weiße Schoko-Frosting sieht nicht nur super aus sondern schmeckt auch so.

Die Deko war da schon schwieriger. Irgendwie war es ziemlich schwierig die Folien mit der halb-feuchten Schokolade zu Formen. Die Röllchen sind immer wieder aufgerollt. :-( Und dann sind sie auch noch beim Folie abmachen zerbrochen. Aber ein paar schöne Exemplare habe ich doch hinbekommen.