Freitag, 16. Februar 2018

{ Lunchbox-Rezept } Winter-Ofengemüse Buddha Bowl

 Buddha Bowls sind Schüsseln voller köstlicher Sachen. In dieser Buddha Bowl kommen röstiges Winter-Ofengemüse, feiner Couscous, Kichererbsen und ein frisches, zitroniges Sesamdressing zusammen. Verpackt in einer Schüssel mit Deckel kannst du die Bowl gut mit zur Arbeit oder ins Büro nehmen.

 Buddha Bowls sind Schüsseln voller köstlicher Sachen. In dieser Buddha Bowl kommen röstiges Winter-Ofengemüse, feiner Couscous, Kichererbsen und ein frisches, zitroniges Sesamdressing zusammen. Verpackt in einer Schüssel mit Deckel kannst du die Bowl gut mit zur Arbeit oder ins Büro nehmen.

Samstag, 3. Februar 2018

{ Frühstück } Spekulatius-Mandarinen-Parfait mit Spekulatius-Aprikosen-Granola

Ein winterliches Frühstück mit crunchigem Spekulatius-Aprikosen-Granola und Spekulatius Joghurt. Verfeinert mit Mandarinen wird daraus ein schnelles und gesundes Frühstück to Go. Und wer kann im Winter schon den weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt, Kardamom und Nelken wiederstehen?

Frühstückstisch mit Spekulatius-Joghurt, Mandarinen und weihnachtlichem Granola im Glas mit Mandarinen und Winterdekoration

Samstag, 27. Januar 2018

{ Frühstück } Spekulatius-Aprikosen-Granola - traumhaftes Wintermüsli

Gewohnheiten machen unser Leben einfacher. Gute Gewohnheiten machen unser Leben auch noch gesünder. Gut vorbereitet könnt ihr eine neue, gesunde Gewohnheit zu eurem Frühstück gewinnen. Zum Beispiel mit einem Granola. Das Spekulatius-Aprikosen-Granola ist im Handumdrehen gemacht und versorgt euch über mehrere Tage bis Wochen mit einem gesundem, ausgewogenem Frühstück. Dabei werdet ihr dem wunderbarem Geschmack aus süßer Aprikose, crunchigen Nüssen und Spekulatius nicht wiederstehen können.

Spekulatius-Aprikosen-Granola, Müsli auf dem Frühstückstisch in einer Schale

Sonntag, 21. Januar 2018

{5 Zutaten Rezept} Chicorée - Salat mit Forellenfilets

Mit nur wenigen Zutaten ein schnelles Abendessen kochen? Das geht mit diesem Chicorée - Salat mit Forellenfilets und Orangen. Die 5 Zutaten im Rezept sind schnell zusammen gemixt zu einem low Carb Abendessen oder als Beilage. Der bittere Geschmack des Chicorée harmoniert perfekt mit dem süß-säuerlichem Aroma der Orangen.

Mit nur wenigen Zutaten ein schnelles Abendessen kochen? Das geht mit diesem Chicorée - Salat mit Forellenfilets und Orangen. Die 5 Zutaten im Rezept sind schnell zusammen gemixt zu einem low Carb Abendessen oder als Beilage. Der bittere Geschmack des Chicorée harmoniert perfekt mit dem süß-säuerlichem Aroma der Orangen.

Montag, 15. Januar 2018

{Frühstück} Hot Chocolate Smoothie Bowl

Die Hot Chocolate Smoothie Bowl bringt vor allem Schoko-Liebhaber lecker in den Tag. Wie heiße Schokolade wird auch diese Smoothie Bowl warm gemacht und wärmt euch im Winter oder Herbst. Das Frühstück-Rezept bringt euch gute Laune an trüben Tagen und ist dabei vegan und glutenfrei.

Die Hot Chocolate Smoothie Bowl bringt vor allem Schoko-Liebhaber lecker in den Tag. Wie heiße Schokolade wird auch diese Smoothie Bowl warm gemacht und wärmt euch im Winter oder Herbst. Das Frühstück-Rezept bringt euch gute Laune an trüben Tagen und ist dabei vegan und glutenfrei.

Sonntag, 7. Januar 2018

{3 Zutaten Rezept} schnelle Feierabendküche: Gemüse-Spätzle

Manchmal muss Essen kochen einfach schnell gehen und unkompliziert sein. Gerade abends nach der Arbeit, wenn wir Hunger haben, aber keine Zeit zum Einkaufen oder zu langem Kochen haben. Da hilft ein Rezept mit nur 3 Zutaten. Die Zutaten warten im Vorratsschrank, bis ein schnelles Essen her muss und nichts brauchbares mehr im Kühlschrank ist. Wie diese vegetarischen Gemüse-Spätzle.

3 Zutaten Rezept - Gemüse-Spätzle - Manchmal muss Essen kochen einfach schnell gehen und unkompliziert sein. Gerade abends nach der Arbeit, wenn wir Hunger haben, aber keine Zeit zum Einkaufen oder zu langem Kochen haben. Da hilft ein Rezept mit nur 3 Zutaten. Die Zutaten warten im Vorratsschrank, bis ein schnelles Essen her muss und nichts brauchbares mehr im Kühlschrank ist.

Montag, 1. Januar 2018

{Frühstück} 4 unglaublich leckere und einfache Frühstück-Rezepte mit Orangen

Mit einem gesunden Frühstück startest du viel besser und leichter in den Tag. Heute habe ich 4 Frühstück-Rezepte mit Orangen für euch. Die Orangen liefern euch einen Vitamin Kick am Morgen. Die Rezepte sind schnell in maximal 5 Minuten zubereitet und lassen sich schon am Vorabend vorbereiten. Das spart euch Zeit, wenn ihr morgens schnell sein müsst.

Mit einem gesunden Frühstück startest du viel besser und leichter in den Tag. Heute habe ich 4 Frühstück-Rezepte mit Orangen für euch. Die Orangen liefern euch einen Vitamin Kick am Morgen. Die Rezepte sind schnell in maximal 5 Minuten zubereitet und lassen sich schon am Vorabend vorbereiten. Das spart euch Zeit, wenn ihr morgens schnell sein müsst.

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Punschdessert mit Zimtjoghurt - wunderbares Rezept für ein Winter Dessert

Nach einer deftigen Mahlzeit haben wir noch Lust auf einen süßen Nachtisch, nur darf der nicht zu mächtig sein, weil der Hauptgang oft schon reichlich war. Das Punschdessert mit Zimtjoghurt ist ganz leicht und darf auf keinen Fall fehlen. Das Rezept ist ganz einfach und braucht nur etwas Kühlzeit.

Nach einer deftigen Mahlzeit haben wir noch Lust auf einen süßen Nachtisch, nur darf der nicht zu mächtig sein, weil der Hauptgang oft schon reichlich war. Das Punschdessert mit Zimtjoghurt ist ganz leicht und darf auf keinen Fall fehlen. Das Rezept ist ganz einfach und braucht nur etwas Kühlzeit.

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Elisenlebkuchen - ein einfaches Rezept für weiche Lebkuchen

Elisenlebkuchen gehören auf jeden Plätzchenteller zu Weihnachten. Meistens stammen sie aus dem Supermarkt und sind viel zu süß. Diese Lebkuchen sind nicht zu süß, ohne Zitronat und Orangeat und direkt schön saftig ohne ziehen zu müssen. Ich verate euch, wie ihr die leckeren Elisenlebkuchen selbst backen könnt.

Elisenlebkuchen gehören auf jeden Plätzchenteller zu Weihnachten. Meistens stammen sie aus dem Supermarkt und sind viel zu süß. Diese Lebkuchen sind nicht zu süß, ohne Zitronat und Orangeat und direkt schön saftig ohne ziehen zu müssen. Ich verate euch, wie ihr die leckeren Elisenlebkuchen selbst backen könnt.

Dienstag, 19. Dezember 2017

gesunde Spitzbuben Rezept - mit getrockneten Pflaumen

 Spitzbuben gehören zu den Klassikern unter den Weihnachtsplätzchen. Mit diesem Rezept der leckeren Plätzchen bringt ihr eine gesunde Variante auf den Plätzchenteller. Vollkornmehl und Haferkleie liefern neben reichlich Ballaststoffen auch jede Menge Nährstoffe und die Süße kommt durch die getrockneten Pflaumen und Ahornsirup.

Spitzbuben gehören zu den Klassikern unter den Weihnachtsplätzchen. Mit diesem Rezept der leckeren Plätzchen bringt ihr eine gesunde Variante auf den Plätzchenteller. Vollkornmehl und Haferkleie liefern neben reichlich Ballaststoffen auch jede Menge Nährstoffe und die Süße kommt durch die getrockneten Pflaumen und Ahornsirup.

Sonntag, 8. Oktober 2017

Apfelkuchen-Liebe: Apfel-Zimt Pull Apart Cake

Säuerliche Äpfel treffen auf lockeren Hefeteig. Von diesem Apfelkuchen könnt ihr euch ein Stück abzupfen.

Apfelkuchenliebe: Apfel-Walnuss Pull Apart Cake aus Dinkelmehl ohne Haushaltszucker - Rezept für Hefeteig Zupfkuchen
Auf nom-noms.de, dem Blog von Jana, bin ich auf ein tolles Blogevent gestoßen. Sie sucht die liebsten Apfelkuchenrezepte. Ich liebe ja Apfelkuchen in allen Variationen und konnte mich bisher noch nicht für eine Lieblingsvariante entscheiden, weil ich immer wieder neue Apfelkuchenkreationen ausprobieren muss. Auch dieses Rezept ist aus meiner Neugier entstanden. Überall schwirren gerade Bilder von Pull Apart Breads rum und da kam die Idee in mir auf, ein süßes Pull Apart Bread mit Äpfeln und Zimt zu backen. Eine kurze Recherche auf Pinterest zeigte mir zwar, dass diese Idee jetzt nicht gerade neu ist, die leckeren Bilder haben mir aber bewiesen, dass es auf jeden Fall einen Versuch wert ist. Und da es sich nun um eine süße Variante handelt, heißt es bei mir nicht mehr Pull Apart Bread sondern Pull Apart Cake.

Freitag, 29. September 2017

{Herbstzauber} fruchtige Flammkuchen - Teil 2 - Feige und Apfel

Herbstzeit ist Erntezeit, auch Feigen und Äpfel gibt es wieder überall frisch zu kaufen. Auf Flammkuchen mit Zimt oder Ziegenkäse machen sie eine gute Figur.

Herbst Rezepte: fruchtige Flammkuchen Varianten mit Feige, Ziegenweichkäserollen und Apfel mit Zimt. So liebe ich den Herbst!

Wie versprochen, kommt heute der zweite Teil der kleinen Flammkuchenserie mit Herbstobst. In Teil eins habe ich euch zwei fruchtige Flammkuchen Beläge mit Zwetschge und Birne vorgestellt.

Das Grundrezept für die heutigen Flammkuchen bleibt gleich. Ein schneller Teig ohne Hefe.
Der Belag wird wieder fruchtig. Einer meiner Lieblings-Herbst-Winter-Salate ist Feldsalat mit im Ofen karamelisierten Feigen und Ziegenfrischkäserolle. Klar, dass diese Variante für meinen Flammkuchenversuch probiert werden musste. Und es schmeckt genau so lecker, wie ich mir das vorgestellt habe. Perfekt.

Montag, 25. September 2017

{Herbstzauber} fruchtige Flammkuchen - Teil 1 - Zwetschge und Birne

Herbstzeit ist Erntezeit, auch für leckeres Obst wie Zwetschgen, Pflaumen und Birnen. Auf Flammkuchen machen sie sich besonders gut.
Diese fruchtigen Flammkuchen sind schnell gemacht und ein echtes Geschmackserlebnis.

Herbstzauber: fruchtige Flammkuchen-Variationen mit Zwetschgen, Birnen und Ziegenkäse - so schmeckt der Herbst besonders lecker

Ich gebe zu, dieses Jahr hatte ich so richtig keine Lust auf Herbst. Als die letzten Sommertage vergingen wurde ich richtig schwermütig. Ich weiß gar nicht, wieso dieses Gefühl dieses Jahr so stark war. Ich war noch nicht fertig mit Sonnenbaden, Schwimmen im See und kurze Röcke. ;-) Und ich hatte keine Lust auf dunkle Nachmittage ab um 5 und Regen und Kälte. Und ich wollte weiter das Sommerobst genießen. All die leckeren Pfirsiche, Nektarinen und Wassermelonen.

Aber wisst ihr was? Seid ich auf dem Markt die ersten Feigen und Zwetschgen entdeckt habe, habe ich diese Gedanken mit einem mal weg geschoben. Plötzlich finde ich es gar nicht mehr schlimm, dass der Herbst angefangen hat. Schon komisch, wie der Körper pünktlich zur Saison auf die Richtigen Sachen Lust bekommt. Mittlerweile habe ich gar kein Verlangen mehr nach Pfirsichen. Ich will die leckeren Zwetschgen und Pflaumen, frischen Birnen und die süßen Feigen vernaschen. Meine Gedanken kreisen um Kuchen und um Flammkuchen und ich kann mich gar nicht entscheiden bei all den Möglichkeiten.

Follow me


folgt mir auf


Ani's Blog auf Instagram folgenAni's Blog auf Pinterest folgenAni's Blog auf Facebook folgenAni's Blog auf Bloglovin folgen